Eine Woche später als geplant 500. Baby im Borromäus-Hospital in Leer geboren

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostfriesland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zur Geburt von Tilko gratulierten den Eltern Hilke und Ingo Kleen (vorne) Hebamme Veronika Bujny (hinten, von links), Kinderkrankenschwester Martina Bandke sowie die Gynäkologen Bruno Wennemann und Alexandra Dinica. Foto: Borromäus-HospitalZur Geburt von Tilko gratulierten den Eltern Hilke und Ingo Kleen (vorne) Hebamme Veronika Bujny (hinten, von links), Kinderkrankenschwester Martina Bandke sowie die Gynäkologen Bruno Wennemann und Alexandra Dinica. Foto: Borromäus-Hospital

pm Leer. Ein kleines, rundes „Jubiläum“ ist jetzt im Borromäus-Hospital in Leer gefeiert worden. Mit Tilko hat das 500. Baby in diesem Jahr das Licht der Welt im Krankenhaus erblickt. Das gibt das Borromäus-Hospital in einer Pressemitteilung bekannt.

Ganz ruhig und entspannt liegt der kleine Tilko in seinem Kinderbettchen. Die Eltern Hilke und Ingo Kleen aus Wiesmoor freuen sich, ihn endlich in den Armen zu halten. Denn der neue Erdenbürger ließ etwas auf sich warten und kam eine Woche später als geplant auf die Welt, ist aber rundum zufrieden. Tilko wog bei der Geburt 3450 Gramm und war 52 Zentimeter groß.

„Die Geburt ist gut verlaufen“, berichtet Mutter Hilke Kleen zufrieden. Sie habe sich im Leeraner Krankenhaus gut aufgehoben gefühlt und sei gut betreut worden, wird die Mutter in der Mitteilung weiter zitiert. Einige Besucher wie Oma, Opa, Freunde und Arbeitskollegen seien auch schon da gewesen, um Tilko zu begrüßen.

Insgesamt 717 Babys kamen im vergangenen Jahr im Borromäus-Hospital auf die Welt. Werdende Eltern können die verschiedenen Entbindungsräume im Kreissaal und die Wochenstation an jedem ersten Sonntag im Monat besichtigen. Die nächsten Termine sind am 7. Oktober um 11 und 12 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Zudem bietet das Borromäus-Hospital Informationsabende, Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse sowie ein Stillcafé an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN