Am Sonntag mit Hafenkonzert 3. Maritimer Flohmarkt in Weener

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostfriesland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein maritimer Flohmarkt mit Hafenkonzert findet am Sonntag, 2. September, in Weener statt. Foto: Clemens SchröderEin maritimer Flohmarkt mit Hafenkonzert findet am Sonntag, 2. September, in Weener statt. Foto: Clemens Schröder

Weener. Am Sonntag, 2. September 2018, findet ab 10 Uhr am Alten Hafen in Weener der dritte maritime Flohmarkt mit Hafenkonzert statt.

Vor der einzigartigen Kulisse vieler heimischer und angereister Traditionsschiffe werden, laut Veranstalter, Nautiquitäten, Schiffsliteratur, Seekarten, und viele andere Liebhaberstücke bis hin zu ganzen Booten angeboten. Verkauft wird teils direkt von Bord, auf dem Vorplatz beim Hafen 55 und auf dem angrenzenden Gelände von Leda 1614, Am Hafen 57.

Jahrelang bearbeitete Christian von Richthofen rhythmisch Autos auf europäischen Theater- und Festivalbühnen. Jetzt kommt er nach Weener, um beim diesjährigen Hafenfest aufzutreten. Der Sänger, Schlagwerker und Schauspieler trommelt auf allem, was einen Klang besitzt. Gemeinsam mit Gitarrist, Geiger und Sänger Heiko Ahrend, sowie weiteren ortsansässigen Perkussionisten wird improvisiert, dass die Funken sprühen. Richthofen bringt eine konzerttaugliche Flex mit. Die Basis für dieses faszinierende, spontane und mit Sicherheit sehr rhythmische Musikvergnügen liefert zum einen das Repertoire des vielseitigen Bluegrass- und Countrymusikers Ahrend sowie das mit Mikrofonen verstärkte Tuckern von verschiedenen Schiffsdieseln.

Außerdem gibt es Lesungen von maritimen Buchautoren wie Rega Kerner und Clemens Schröder.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN