Rattengift in Wurststücken Mehrere Giftköder an Gehweg in Ihrhove gefunden

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostfriesland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In den Wurststücken war Rattengift eingearbeitet. Die Giftkörder sollten mutmaßlich Hunde vergiften. Foto: Polizei Leer/EmdenIn den Wurststücken war Rattengift eingearbeitet. Die Giftkörder sollten mutmaßlich Hunde vergiften. Foto: Polizei Leer/Emden

pm/dgt Ihrhove. Die Polizei hat nach Hinweisen durch eine Spaziergängerin entlang eines Geh- und Radweges an der Ihrener Straße in Ihrhove (Gemeinde Westoverledingen) mehrere Giftköder gefunden, die mutmaßlich Hunde vergiften sollte. Nun suchen die Beamten Zeugen.

Die Hinweise waren einer Mitteilung von Dienstag zufolge bereits am Sonntagvormittag eingegangen. Der Geh- und Radweg verläuft am Fundort von der Straße aus gesehen rechts neben dem Combi-Verbrauchermarkt durch die Grünanlagen. Als die Beamten den Geh- und Radweg absuchten, bestätigte sich der Verdacht der Hinweisgeberin.

Insgesamt fanden die Polizisten drei Wurststücke, die mit einer blauen Substanz gefüllt waren. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich hierbei um zerkleinerte Rattengift-Pellets handelt. Hinweise zu dem Verursacher und dessen Motiv liegen nicht vor. Die Vermutung liege allerdings nahe, dass die vermeintlich harmlos aussehenden Wurststücke Hunde vergiften sollten, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und stellten das mutmaßliche Rattengift sicher. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei rät Bürgern, die sich auf dem Geh- und Radweg und auch im umliegenden Bereich in der Gemeinde Ihrhove aufhalten, zur erhöhten Vorsicht. Rattengift kann sowohl für Menschen als auch für Tiere sehr giftig sein. Personen, die einen solchen Giftköder auffinden, sollten diesen vor Ort belassen und die Polizei informieren. Zeugen oder Hinweisgeber zu diesem Fall werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten, in Westoverledingen unter Telefon 04955/935393 oder in Leer unter 0491/976900.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN