Vorfahrtsregelung geändert Planckstraße in Ihrhove wird Teil der 30er-Zone

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostfriesland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In der Planckstraße in Ihrhove darf nur noch 30 km/h schnell gefahren werden. Foto: Gemeinde WestoverledingenIn der Planckstraße in Ihrhove darf nur noch 30 km/h schnell gefahren werden. Foto: Gemeinde Westoverledingen

Ihrhove. In der Planckstraße in Ihrhove darf nur noch 30 km/h schnell gefahren werden. Darauf weist die Gemeinde Westoverledingen in einer Pressemitteilung hin.

Der Landkreis Leer hat nach Angaben der Gemeinde die Herabsetzung der Geschwindigkeit auf Antrag der Gemeinde angeordnet. Im Frühjahr hatte die Straße eine neue Fahrbahndecke erhalten. „Die Planckstraße war die einzige Straße in dem Wohngebiet, in der noch 50 Kilometer pro Stunde erlaubt war. Das hat oft zu Verwirrung und Missverständnissen im Straßenverkehr geführt“, erläutert Pressesprecherin Nina Lenger die Veränderung. Durch die Anpassung würden nun einheitliche Regelungen gelten.

Vorfahrtregelung auch geändert

Allerdings ändert sich dadurch auch die Vorfahrtsregelung. Bisher war die Planckstraße Vorfahrtstraße. Mit der Begrenzung auf Tempo 30 gilt dort nun die Regel rechts vor links. „Bisher sind deswegen keine brenzligen Situationen aufgetreten“, so Lenger. Der Wunsch nach der Änderung wurde unter anderem von Anwohnern in einer Anliegerversammlung geäußert. Gerade für Kinder des nahe gelegenen Kindergartens und der Grundschule, die die Planckstraße queren wollen, könnte durch das geringere Tempo die Gefahr reduziert werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN