52-jähriger fährt auf Passat auf Bockhorster verursacht Unfall in Westoverledingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostfriesland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die bei dem Unfall in der Gemeinde Westoverledingen verletzte 19-jährige Bremerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpaDie bei dem Unfall in der Gemeinde Westoverledingen verletzte 19-jährige Bremerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

pm/dgt Bockhorst. Ein 52 Jahre alter Mann aus Bockhorst (Samtgemeinde Nordhümmling) hat am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr einen Unfall auf der Leerer Straße in Ihrhove (Gemeinde Westoverledingen) verursacht. Dabei wurde eine 18-Jährige verletzt.

Der Bockhorster hatte zu spät bemerkt, dass ein Volvo S60, an dessen Lenkrad ein 21-jähriger Mann aus Ostrhauderfehn saß, vor einer Ampelanlage er auf Grund eines Rückstaus abgebremst hatte. Ein nachfolgender 19-jähriger Rhauderfehner, der dort gemeinsam mit einer 18-jährigen Bremerin und einer 19-jährigen Weeneranerin in einem VW Passat fuhr, konnte rechtzeitig abbremsen. Der 52-jährige Bockhorster schaffte dies trotz Vollbremsung nach Angaben der Polizei nicht mehr.

Er fuhr mit seinem BMW auf den Passat auf, dieser wurde wiederum auf den Volvo geschoben. Die Bremerin wurde durch den Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der VW Passat und der BMW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Höhe des Sachschadens machten die Beamten keine Angaben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN