„Park der Gärten“ Saisoneröffnung in Bad Zwischenahn

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostfriesland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Im „Park der Gärten“ ist am Samstag Saisoneröffnung. Foto: Park der GärtenIm „Park der Gärten“ ist am Samstag Saisoneröffnung. Foto: Park der Gärten

Bad Zwischenahn. Am Samstag, 14. April 2018, startet der „Park der Gärten“ in Bad Zwischenahn in seine 16. Parksaison.

Bis zum 7. Oktober 2018 öffnet Deutschlands größte Mustergartenanlage dann täglich von 9.30 bis 18.30 Uhr für insgesamt 177 Tage ihre Tore. Neben unterschiedlichen Frühlingsblühern stehen zum Saisonauftakt viele Magnolien in voller Blütenpracht. Mehr als 100.000 frühlingsblühende Zwiebelgewächse, davon 35.000 im Herbst neu gepflanzte Knollen, warten darauf, die Gäste blütenreich zu begrüßen, heißt es in einer Mitteilung.

Zur diesjährigen Saison stehen wieder besonders die Neuerungen und Veränderungen der Parkanlage und in den Gärten im Vordergrund, wie der Umbau der Lehrbaustelle und das neue Erlebnismodul „Gesunder Boden – gesundes Wasser“. Mit der Lehrbaustelle der Fachsparte Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau wird in einer dauerhaften Präsentation die Ausbildung eines Landschaftsgärtners in Niedersachsen abgebildet und damit der Stellenwert und Vielseitigkeit des Berufes verdeutlicht, erläutert Björn Ehsen, gärtnerischer Leiter des Park der Gärten.

Das Erlebnismodul „Gesunder Boden – gesundes Wasser“ ist „ein wichtiger Schritt, um für einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit den kostbaren Gütern Boden und Wasser zu sensibilisieren“, betont Ulrich Kapteina, Leiter der Schule im Grünen im Park der Gärten. Zusätzlich sind verschiedene Mustergärten neu angelegt oder deutlich umgestaltetet worden, um Anregungen für Gartenbesitzer und Naturinteressierte zu bieten. Hierzu zählt auch der neue Garten „Garten und Kunst im Dialog“, in dem Skulpturen und Plastiken in der gestalteten Natur gezeigt werden. Unter dem Motto „Wohnen im Grünen“ werden Mustergärten die gesamte Saison hindurch und im jahreszeitlichen Wandel zu verschiedenen Gartenstilen mit Gartenmöbeln, bepflanzten Gefäßen, Gartenaccessoires und Floristik in Szene gesetzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN