Holzkonstruktion entzündet Lampe in Eventgastronomie in Leer löst Feuer aus

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostfriesland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Angestellte der Gastronomie hatten bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte  bereits mit dem Löschen begonnen. Symbolfoto: Michael GründelAngestellte der Gastronomie hatten bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits mit dem Löschen begonnen. Symbolfoto: Michael Gründel

pm/dgt Leer. In einer Eventgastronomie an der Sägemühlenstraße in Leer ist es am Montagnachmittag zu einem Brand in einer Zwischendecke gekommen.

Vermutlich war ein technischer Defekt in einer Lampe Auslöser für das Feuer, heißt es in einer Mitteilung der Kreisfeuerwehr Leer.

Die Einsatzkräfte waren um 14.47 Uhr zu dem Objekt gerufen worden. Bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten Angestellte des Betriebes bereits mit dem Löschen des Feuers begonnen.

In einer Zwischendecke hatte sich die Holzkonstruktion entzündet. Die Löschversuche der Mitarbeiter der Gastronomie waren erfolgreich, sodass die Feuerwehr nur noch mit einer Wärmebildkamera kontrollieren musste. Der Einsatz war nach rund einer halben Stunde beendet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN