Auf August Klosse folgt Dieter Backer Flugplatz Leer-Papenburg hat neuen Geschäftsführer

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostfriesland Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Leer. Die „Flugplatz Leer-Papenburg GmbH“ hat einen neuen Geschäftsführer. Laut Mitteilung des Landkreises Leer folgt auf den nach 48 Jahren ausscheidenden August Klosse Dieter Backer als neuer Geschäftsführer.

Als der 32-jährige Jurist August Klosse kam 1970 als Dezernent in die Leeraner Kreisverwaltung und wurde sogleich auch mit der Geschäftsführung der im selben Jahr gegründeten „Flugplatzgesellschaft Leer mbH“ betraut. Nach 48 Jahren legte er dieses Amt im Alter 80 Jahren nun nieder.

1968 hatte bereits der Verein „Norddeutsche Motorflugvereinigung“ mit Sitz in Leer einen kleinen privaten Flugplatz in Leer-Nüttermoor gebaut, den sie 1970 der neu gegründeten „Flugplatzgesellschaft Leer mbH“ als öffentlichen Verkehrslandeplatz übertrug. Der Gesellschaft gehörten zunächst neben dem Landkreis Leer und der Stadt Leer die Kreis- und Stadtsparkasse sowie Unternehmer aus dem Kreisgebiet Leer und dem Unteremsgebiet an. 1993 trat die Stadt Papenburg der Gesellschaft bei, 1994 kam der Landkreis Emsland hinzu. Seitdem firmiert der Verkehrslandeplatz unter „Flugplatz Leer-Papenburg GmbH“.

1.200 Meter mal 20 Meter große Asphaltlandebahn

Im Laufe der Jahre wurde die Verkehrsinfrastruktur stetig verbessert. „Mit der auf 1.200 Meter mal 20 Meter ausgebauten Asphaltlandebahn, den Betankungs-, Befeuerungs- und Präzisionsfluganlagen bietet der Verkehrslandeplatz für Wirtschaft, Verwaltung und Tourismus im Unteremsgebiet ganzjährig ein flugverkehrliches Angebot auf hohem Sicherheitsniveau“, betont Klosse anlässlich seines Abschieds.

Nachfolger von Klosse ist seit Jahresbeginn Dieter Backer, der als Leiter des Büros von Landrat Matthias Groote und Pressesprecher ebenfalls in der Kreisverwaltung arbeitet. Backer führt die Geschäfte der „Flugplatz Leer-Papenburg GmbH“ zusammen mit seinem Kollegen Jens Stöter vom Landratsbüro, der seit drei Jahren zusammen mit Klosse für die Gesellschaft tätig war. Der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der Flugplatz GmbH, Enno Poets, dankte August Klosse für seinen Einsatz und seine Verdienste um den Flugplatz.

„Eine in Niedersachsen führende Position“

Der Flugplatz Leer-Papenburg in Leer-Nüttermoor liegt an der Bundesstraße 70, etwa 200 Meter nördlich der Autobahnabfahrt Leer-Nord. Zwei Taxiways (Rollwege) und sechs Hangar (Flugzeughallen) erschließen den Platz. „Mit seinem nationalen und internationalen Charter- und Werkverkehr nimmt der Flugplatz zahlenmäßig in Niedersachsen eine führende Position ein“, heißt es in der Mitteilung des Landkreises.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN