Auffahrunfall Drei Menschen in Westoverledingen verletzt

Drei Menschen sind bei dem Unfall in Westoverledingen leicht verletzt worden und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolfot: dpa BildfunkDrei Menschen sind bei dem Unfall in Westoverledingen leicht verletzt worden und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolfot: dpa Bildfunk

Westoverledingen/Kluse. Bei einem Auffahrunfall am frühen Dienstagmorgen gegen 7.50 Uhr sind in Westoverledingen drei Menschen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei weiter mitteilt, fuhr ein 22-jähriger Westoverledinger auf der B 70 in Richtung Leer. Als er beim Abbiegen in die Grüne Straße abbremsen musste, erkannte eine nachfolgende 33-jährige Taxifahrerin aus Kluse die Situation zu spät und fuhr mit dem Wagen auf den Opel auf. Zwei 14-jährige Jugendliche, die sich in dem Taxi befanden, wie auch der 22-jährige Westoverledinger verletzten sich leicht und wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.