Ein Artikel der Redaktion

57-Jähriger akzeptiert Urteil nicht Revision im Missbrauchsprozess gegen Pflegevater in Aurich eingelegt

Von Martina Ricken | 16.09.2019, 18:46 Uhr

Der Prozess gegen einen 57-jährigen Pflegevater, der in Aurich und Großheide in Ostfriesland ihm anvertraute Schützlinge sexuell missbraucht haben soll, muss möglicherweise neu aufgerollt werden. Der Angeklagte hat gegen das Urteil Revision eingelegt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.