Ein Artikel der Redaktion

Kalb aus Graben gerettet Gewitter beschert Feuerwehren in Leer 18 Einsätze

Von pm, gs | 28.06.2020, 11:57 Uhr

Ein kurzes, aber mit heftigen Regenfällen einhergehendes Gewitter hat die Feuerwehren im Landkreis Leer am Samstagabend auf Trab gehalten. Die Einsatzkräfte mussten unter anderem ein Kalb retten.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche