Ein Artikel der Redaktion

Wetteinlösung beim Kindergartenfest Venner Feuerwehr organisiert Evakuierungsübung

17.06.2018, 15:19 Uhr

Eines wurde beim Feuerwehrsommerfest im Kindergarten Venne ganz deutlich: Im Ort gibt es einen erstklassigen Zusammenhalt. Denn nicht nur die Feuerwehrleute waren beim Kindergartenfest aktiv, sondern auch Mitglieder der Karnevalsabteilung, die die verlorene Wette von der Galasitzung bereitwillig einlösten.

Feuerwehrleute in Uniform gehörten zum Feuerwehrsommerfest im Kindergarten Venne. Aber nicht nur das. Es gab sogar eine realistische Evakuierungsübung. Wertvolle Unterstützung bei der gesamten Veranstaltung leisteten 18 aktive Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Venne.

Und sogar die Bewegungsspiele der Schukis (zukünftige Schulkinder) passten zum Thema Feuerwehr. Dass alle Kindergartenkinder zwischenzeitlich einen großen Chor bildeten, darf bei einer solchen Veranstaltung nicht fehlen.

Geschwärzte Brille

An den Aktions- und Spielstände herrschte reger Betrieb. Das Abspritzen von Flaschen, der Wasserwettlauf in Feuerwehrkleidung, das „Bergen“ von Autoreifen beziehungsweise Bobbycars am Berg, ein Orientierungslauf mit geschwärzter Brille und Funkgerät durch einen abgesteckten Parcours – so etwas gibt es schließlich nicht alle Tage. Ein Feuerwehrquiz und als Lohn der Feuerwehrbutton rundeten die Angebote rund um die die wichtigen freiwilligen Helfer ab.

Kinder wissen Bescheid

•Um 17 Uhr startete die Evakuierungsübung mit dem im Jahr 2017 von Eltern und Feuerwehrkameraden eingebauten Evakuierungssignal. Dabei wurde schnell klar: Alle Kinder wussten über ihre Sammelplätze Bescheid, und in kürzester Zeit war das Gebäude geräumt. Nur im 1. Obergeschoss wurde simuliert, dass zwei Kinder und eine Erzieherin eingeschlossen waren. Dazu gehörte,dass Rauchschwaden aus dem Fenster quollen.

Ortsbrandmeister Nils Abke kommentierte vom Anfahren der zwei Feuerwehrwagen bis zum Ende der „Rettung der Personen“ den gesamten Ablauf der Übung. Entsprechend beeindruckt waren großen und kleine Zuschauer. Die Resonanz war groß, Kinder und Eltern begeistert.

Karnevalsabteilung am Grill

Großes Lob gab es für die Feuerwehrkameraden und alle anderen Helfer – von den Kuchenbäckern bis zu den Sponsoren der großen Tombola. Dass es Getränke und Würstchen beim Kindergartenfest gibt, ist ein Muss. Ausgegeben wurden sie 2018 von Mitgliedern der Karnevalsabteilung des TSV Venne im Rahmen ihrer Wetteinlösung. Schließlich waren genügend Kindergärtnerinnen mit kindgerechten Fahrzeugen bei der Galasitzung auf die Bühne gekommen und hatten gesungen...

Heide Macho für den Venner Kindergarten