Ein Artikel der Redaktion

Täglich neue Überraschungen Ostercappelner OP-Projekt in Burkina Faso gestartet

Von Daniel Koppitz | 08.02.2018, 19:02 Uhr

Am 2. Februar startete das OP-Team mit Ärzten und Pflegern aus den Krankenhäusern Melle und Ostercappeln zu seinem nunmehr dritten Aufenthalt in Burkina Faso. Zwei Wochen werden sie dort Kranke operieren und medizinisches Personal weiterbilden. OP-Pfleger Daniel Koppitz ist mit dabei und berichtet uns von der Reise nach Ouagadougou.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.