Ein Artikel der Redaktion

Spenden für OP-Projekt Ostercappelner Fische für Burkina Faso

27.12.2015, 11:58 Uhr

Der Verkaufsstand des OP-Projektes Burkina Faso auf dem Ostercappelner Weihnachtmarkt war ein großer Erfolg. Kulinarische Leckerbissen wurden hier mit Unterstützung der Fischfarm Wegert aus Ostercappeln angeboten.

Durch die tatkräftige Hilfe von Daniel Koppitz, Mitarbeiter im OP-Projekt , Schwester Claudia Meier-Wegert, OTA-Schülerin Lena Weinrich und Dr. Martin Gerdes, Chefarzt am Krankenhaus St. Raphael der Niels-Stensen-Kliniken, wurden knapp 800 Euro für das OP-Projekt erlöst. In zahlreichen Gesprächen informierte das Team über den Ende Dezember anstehenden Einsatz in Burkina Faso. In der dortigen Hauptstadt Ouagadougou wird das Team wieder gemeinsam mit den afrikanischen Mitarbeitern operieren und ihnen Operationsverfahren aus Deutschland vermitteln. Da hierfür weitere Spenden wichtig sind, hier die Bankverbindung des Ostercappelner Hilfsprojektes: Spendenkonto bei der Oldenburgischen Landesbank, Stichwort OP-Projekt, IBAN DE73280200505007505000, BIC OLBODEH2XXX.