Ein Artikel der Redaktion

Hospizdienst Spes Viva in Ostercappeln So erlebt das Georgsmarienhütter Ehepaar Schepers die erste Sterbebegleitung

Von Rainer Westendorf | 06.08.2022, 07:02 Uhr

Günter Schepers und Thea Litmeyer-Schepers engagieren sich im Ambulanten Spes-Viva-Hospizdienst. Beide haben 2021 einen Vorbereitungskurs zur Sterbe- und Trauerbegleitung absolviert. Sie erzählen von den ersten Monaten in diesem Ehrenamt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden