Ein Artikel der Redaktion

Nächste Planungsphase beginnt Die Reaktivierung des Bahnhalts in Vehrte wird realistisch

Von Rainer Westendorf | 01.12.2021, 14:10 Uhr

„Die Reaktivierung des Bahnhalts in Vehrte wird jetzt realistisch“, das bekräftigte der Verkehrsdezernent des Landkreises, Winfried Wilkens, bei einem Treffen im Belmer Rathaus. Die Initiative „Ein guter Zug für Vehrte/ Ostercappeln" hatte dazu Landrätin Anna Kebschull eingeladen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden