Ein Artikel der Redaktion

Prozess vor dem Landgericht Osnabrück Clanverfahren: Polizist sah „Gefahr im Verzug“, aber war Durchsuchung rechtens?

Von Robert Schäfer | 10.12.2021, 13:13 Uhr

Wann ist „Gefahr im Verzug“ – und wann nicht? Bei der Aufklärung des im Rahmen des Clanverfahrens angeklagten Raubüberfalls in Braunschweig warf das Verhalten eines Polizisten Fragen vor dem Landgericht Osnabrück auf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden