Ein Artikel der Redaktion

Herringhauserer geht täglich um die Mühle Warum Andy Brako in Venne mit seinem Pony spazieren geht, es aber nicht reitet

Von Martin Nobbe | 26.11.2020, 13:41 Uhr

Heithöfen gilt als Wittlager Pferdedorf. Doch auch in Venne gehören die Vierbeiner zum dörflichen Bild. Erst recht, seitdem Andy Brako dort mit seinem Freizeitpferd regelmäßig spazieren geht, denn reiten kann er es (noch) nicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden