Peter Krevert hat viel zu erzählen Starrummel in Venne

Von

Umfangreiche Sammlung, unterhaltsamer Vortrag mit Peter Krevert. Foto: Reinhard WolffUmfangreiche Sammlung, unterhaltsamer Vortrag mit Peter Krevert. Foto: Reinhard Wolff

balx/pm Venne. Der Autogrammsammler Dr. Peter Krevert hat in 45 Jahren 2000 prominente Zeitgenossen aus Sport, Show, Politik und Gesellschaft getroffen. Die ungewöhnlichsten Stücke seiner Sammlung und die bemerkenswertesten Zusammenkünfte stellt er auf Einladung des Heimat- und Wandervereins Venne am Samstag, 5. August, ab 19 Uhr im Venner Mühlenkotten vor.

Mit inzwischen über 70 Ausstellungen, Präsentationen und Talks sowie vier Büchern und rund 400 Medienberichten ist Peter Kreverts 1972 gestartete Sammlung hierzulande die bekannteste ihrer Art. Bei seinem reichhaltig bebilderten Vortrag, auf den sich die Besucher des Mühlenkottens freuen dürfen, präsentiert er seine schönsten, skurrilsten uns spektakulärsten Erlebnisse mit legendären Sportgrößen, Sängern, Schauspielern und Spitzenpolitikern. „Auf Besuch bei Heinz Rühmann, Romy Schneider, Willy Brand und Co.“ lautet der Titel des Abends, bei dem nicht nur bei Krevert selbst Erinnerungen wach werden dürften. Unvergessen sind Stars wie Lale Andersen, Gert Fröbe, Peter Alexander, Curd Jürgens, Caterina Valente und Roy Black; aber auch Boney M., Uriah Heep, Falco und, ja, auch Mickie Krause will Krevert seinem Publikum nicht vorenthalten, denn er hat sie alle getroffen.

Außenminister und Innenverteidiger

Der Burgsteinfurter nimmt in seiner deutschlandweit einzigartigen Anekdoten-Plauderei das Publikum mit in die ZDF-Hitparade, aufs Traumschiff, in die Schwarzwaldklinik, an den Tatort – und auf den Fußballplatz. Denn auch zu Helmut Schön und zahlreichen Fußballgrößen wie Benedikt Höwedes und Rudi Assauer hat er viel zu erzählen. Gemeinsam mit Letzterem will er übrigens wiederholt Landräte und Bürgermeister sprachlos gemacht haben. Wie, das wird er in Venne zum Besten geben. Und zu unseren aktuellen und ehemaligen Top-Politikern und weltläufigen Staatsmännern verrät Krevert sogar ein paar Geheimnisse, etwa welcher Bundespräsident sich von ihm Zigaretten klauen ließ, warum ein Alt-Kanzler ihn fälschlicherweise für einen Jungsozialisten hielt und welcher Minister ihn einst von einer Straftat befreite.

Info: „Auf Besuch bei Heinz Rühmann, Romy Schneider, Willy Brand und Co.“ – Anekdotenvortrag mit Dr. Peter Krevert, Samstag, 5. August, 19 Uhr im Venner Mühlenkotten, Eintritt 8 Euro; Anmeldung telefonisch unter 05476/919142 und Abendkasse.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN