Projekt „Heimat-Shoppen“ Den Einzelhandel vor Ort in Ostercappeln stärken


Ostercappeln. Die Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim will das Projekt „Heimat-Shoppen“ in die Region holen. Ostercappeln will sich daran beteiligen.

Entsprechende Beschlüsse haben die Werbegemeinschaft Ostercappeln (WOK) und die Standortinitiative Ostercappelner Kaufhaus auf ihren jüngsten Treffen gefasst. Auch der Ortsrat Ostercappeln unterstützt das Vorhaben.Den Einzelhandel stärkenMi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN