In der Lüneburger Heide geheiratet Schwagstorfer feiern eiserne Hochzeit in großer Runde

Von Norbert Uhlenbrock

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostercappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eiserne Hochzeit feierten Fritz und Hilda Tietz aus Schwagstorf – hier eingerahmt von Karl-Heinz Rohrmann, Ludwig Bäcker und Pastorin Bettina Lorenz-Holthusen, Foto: Norbert UhlenbrockEiserne Hochzeit feierten Fritz und Hilda Tietz aus Schwagstorf – hier eingerahmt von Karl-Heinz Rohrmann, Ludwig Bäcker und Pastorin Bettina Lorenz-Holthusen, Foto: Norbert Uhlenbrock

Schwagstorf. Die Zahl 65 hatte bei der Feier auf der Darpvenner Diele eine ganz besondere Bedeutung. Nun, der Grund der Feier war die eiserne Hochzeit des Ehepaares Fritz und Hilda Tietz, geborene Hachmeister. Vor genau 65 Jahren gab sich das damals junge Brautpaar das Jawort.

Der Jubilar wurde in Ostpreußen geboren, wo er auch die Schule besuchte. Durch die Wirren am Ende des Zweiten Weltkrieges kam er in den Westen und fand in der Lüneburger Heide zunächst eine neue Heimat. Dort lernte er dann auf einer Hochzeitsfeier seine spätere Ehefrau Hilda Hachmeister kennen und lieben. Im März 1951 heiratete das junge Paar.

Fritz und Hilda Tietz zogen gemeinsam drei Kinder auf. Heute sind sechs Enkelkinder und neun Urenkelkinder der ganze Stolz der beiden. Seinen Lebensunterhalt verdiente sich der Jubilar als selbstständiger Fahrlehrer. Aus der Lüneburger Heide zog die Familie nach Münster und vor 15 Jahren an den Kronensee 9 nach Schwagstorf – wo es ihnen sehr gut gefällt.

Zu den zahlreichen Gratulanten aus der Verwandtschaft, der Nachbarschaft und dem Bekanntenkreis, die alle zur großen Feier in die Darpvenner Diele gekommen waren, zählten neben Pastorin Bettina Lorenz-Holthusen von der Paulusgemeinde Ostercappeln auch der stellvertretende Bürgermeister und Ortsbürgermeister Karl-Heinz Rohrmann und Ratsherr Georg Kleine. Sie überbrachten die Grüße und Glückwünsche der Niedersächsischen Landesregierung aus Hannover, des Landkreises Osnabrück, der Gemeinde Ostercappeln sowie die des Ortsrates und ganz besonders auch die der Ortschaft Schwagstorf. Den vielen Gratulanten schließt sich auch die Heimatzeitung, das „Wittlager Kreisblatt“, mit den besten Wünschen um Glück und Gesundheit an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN