Visite auf dem Hof Aumund Minister: Mehr Wertschätzung für bäuerliche Betriebe

Der Landwirtschaftsminister (links) mit Henning Aumund und dessen Familie. Foto: Andreas SchnabelDer Landwirtschaftsminister (links) mit Henning Aumund und dessen Familie. Foto: Andreas Schnabel

Schwagstorf. Es komme darauf an, kleine und mittlere bäuerliche Betriebe zu stärken und das „weniger an Geld, was zu verteilen ist, gezielt in bäuerliche Strukturen zu geben“, betonte Niedersachsens Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Christian Meyer (Grüne), am Freitag bei einem Besuch auf dem Hof Aumund in Ostercappeln-Schwagstorf.

Es gehe um eine Wende hin zu mehr Nachhaltigkeit, mehr Regionalität und auch zu mehr Tierschutz. „Denn genau das wollen die Verbraucher.“ Dafür wolle er Fördermittel umschichten, den Neubau von großen Mastställen erschweren und den Biolandb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN