Mein tierischer Freund Schmusiger Zwergwidder Eddi lebt bei Luis Schlarmeyer

Der schmusige Eddi ist bei Luis Schlarmeyer in Schwagstorf gut aufgehoben. Foto: Martin NobbeDer schmusige Eddi ist bei Luis Schlarmeyer in Schwagstorf gut aufgehoben. Foto: Martin Nobbe

Schwagstorf. „Mein Eddi (4) ist ein Zwergwidder vom Stamme der Weißgrannen und so richtig schmusig“. Das berichtet der 10-jährige Luis Schlarmeyer aus Schwagstorf.

Bevor Eddi jedoch in die liebevollen Hände der Familie Schlarmeyer nach Schwagstorf kam, lebte er in guten Verhältnissen mit anderen Kindern zusammen. Bei denen war Eddi der kuschelige Star. Bis zu dem Zeitpunkt, als die Kinder größer wurden und kein Interesse mehr an dem niedlichen Spielzeug hatten. Der Zufall spielte Regie, als Luis in der Schule – in der Grundschule zur Schnippenburg besuchte er die vierte Klasse – von den Problemen um Eddi erfuhr. Nach Rücksprache mit seiner Mutter Stefanie durfte Luis den schmusigen Eddi sofort zu sich nach Hause holen. Daheim angekommen brauchte Eddi einige Zeit, um sich einzugewöhnen. Als er dann aber von Sohnemann Luis mit Rosinen und Sonnenblumenkernen verwöhnt wurde, da war der Zwergwidder nicht mehr zu bremsen. Es entstand eine Freundschaft zwischen Mensch und Mümmelmann, die nicht alltäglich ist.