Unfall auf der B 51 Pkw-Fahrerin in Ostercappeln schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der B 51 in Ostercappeln wurde laut Polizeibericht eine 59-jährige Frau schwer verletzt. Symbolfoto: dpaBei einem Unfall auf der B 51 in Ostercappeln wurde laut Polizeibericht eine 59-jährige Frau schwer verletzt. Symbolfoto: dpa

Ostercappeln. Am Freitag ereignete sich gegen 14.50 Uhr auf der Bremer Straße (B 51) ein Unfall, bei dem eine 59-jährige Frau schwer verletzt wurde.

Ein 20-jähriger Lkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug, einem Müllwagen, auf der B 51 in Richtung Belm unterwegs.

Offensichtlich schlief er kurzzeitig ein und geriet mit dem Lkw auf die linke Fahrbahnseite. Dort fuhr eine 59-jährige Frau mit ihrem Pkw Mazda. Die Frau versuchte einen Zusammenstoß mit dem Lkw zu vermeiden und wich aus, dabei geriet sie auf den Grünstreifen und prallte frontal gegen einen Baum.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht werden. Der Führerschein des Lkw-Fahrers wurde sichergestellt. An der Unfallstelle war Öl ausgelaufen, so dass die Straßenmeisterei Bohmte an den Unfallort bestellt wurde, um das Erdreich auszukoffern. Der Gesamtschaden wird auf rund 3000 Euro beziffert.