Tour am 22. Januar Grüne Woche Ziel einer Ostercappeln Bürgerfahrt

Von Rainer Westendorf

Fischbrötchen gibt es auch auf der Grünen Woche in Berlin. Archivfoto: dpaFischbrötchen gibt es auch auf der Grünen Woche in Berlin. Archivfoto: dpa

Ostercappeln. Die Internationale Grüne Woche in Berlin ist die wichtigste Messe für Ernährungswirtschaft, Landwirtschaft und Gartenbau. Regionen präsentieren sich in den Hallen unter dem Funkturm und machen natürlich auch Werbung für sich als Tourismusziel.

2015 ist wie berichtet die Varusregion – das sind Bad Essen, Bohmte, Belm, Bramsche, Wallenhorst und Ostercappeln – gemeinsam mit dem Tourismusverband Osnabrücker Land und dem Amt für regionale Entwicklung Weser-Ems mit einem Stand vor Ort. Thema ist Germanicus.

Die Gemeinde Ostercappeln bietet am Donnerstag, 22. Januar, eine Tagesfahrt zur Grünen Woche an. Der Bus startet um 5 Uhr morgens in Venne. Anschließend werden Schwagstorf und Ostercappeln angefahren. Ankunft in Berlin ist gegen 10.30 Uhr. Die Rücktour startet dann um 18 Uhr ab Messegelände. Die Teilnahme kostet 35 Euro.

Weitere Auskünfte und Anmeldungen im Rathaus bei Maike Schlichting, Tel. 0 5473/9202-23; E-Mail: schlichtung@ostercappeln.de oder Rolf Lange, Tel. 05473/9202-46; E-Mail: lange@ostercappeln.de