Horst Bergmeyer und Joachim Dölker Rhythmen und kräftige Akkorde im Venner Mühlenkotten

Samstag zu Gast in Venne: Horst Bergmeyer (links) und Joachim Dölker. Foto: Manfred PollertSamstag zu Gast in Venne: Horst Bergmeyer (links) und Joachim Dölker. Foto: Manfred Pollert

e.a. Venne. Der Venner Mühlenkotten wird am 15. November zum Schauplatz eines besonderen Konzertabends.

Zu einem mitreißenden musikalischen Abend voller Rhythmus und kräftiger Akkorde sowie vielen Showeinlagen lädt der Venner Heimat- und Wanderverein am Samstag, 15. November, 20 Uhr, in den Venner Mühlenkotten ein.

Horst Bergmeyer und Joachim Dölker kommen aus Osnabrück und kennen sich auf internationalen Podien aus, grooven und agieren beherzt und pfiffig, gekonnt und gefällig, überraschend und souverän.

Jo Dölker ist ein besessener Drummer, Perkussionist und Entertainer. Er war Tour-Perkussionist der Scorpions im Rahmen der „Acoustica-World-Tour“. Ex Pink-Floyd- und Thin-Lizzy- Gitarrist Snowy White buchte ihn als Drummer für eine ausgedehnte England- und Schottlandtour. Mit seiner Percussion-Comedy-Show „Exhausted Groove Orchestra“ gewann er internationale Kleinkunstpreise und absolvierte zahlreiche Fernsehauftritte. Neben seiner Tätigkeit als Drummer

Horst Bergmeyer steht für fulminantes Tastenspiel und charismatischen Gesang. Er ist Pianist, Sänger und Organist und seit 2000 professionell auf deutschen und internationalen Bühnen präsent. Mit Erfolg setzt er seinen Schwerpunkt in den Bereichen Soul, Blues, R&B und Gospel und blickt auf viele Konzerte mit eigenen Projekten und internationalen Künstlern.

Anmeldungen nehmen Reingunde Büttner, Tel. 05476/ 279, und Erich Abke entgegen, Tel. 05476/20 5050..