Goldene Hochzeit Ostercappeln: Gute Wünsche für zweiMitbürger

Von Hubert Dutschek

Das Goldpaar Langanke mit Peter Kovermann (links) und Rainer Ellermann. Foto: Hubert DutschekDas Goldpaar Langanke mit Peter Kovermann (links) und Rainer Ellermann. Foto: Hubert Dutschek

Ostercappeln. Im Kreise der Familie und vieler Freunde feierten Margarethe und Helmut Langanke aus Ostercappeln das Fest der goldenen Hochzeit.

.Helmut Langanke ist gebürtiger Ostpreuße, seine Frau stammt aus Grambergen, Gemeinde Bissendorf. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor. Mit zur Familie gehören inzwischen sechs Enkelkinder.

Ostercappelns Ortsbürgermeister Peter Kovermann gratulierte im Hotel-Restaurant Niemann Leckermühle zu diesem besonderen Tag. Kovermann würdige das ehrenamtliche Engagement der Eheleute aus dem Ortsteil Haaren. Helmut Langanke war von 1977 bis 2012 Vorsitzender des Verschönerungsvereins Ostercappeln. Margarethe Langanke ist Vorsitzende der Ortsgruppe Bad Essen des Hausfrauenbundes. Besonders gefreut hatten sich die beiden, als beim Verlassen der Kirche mehr als zwei Dutzend der Frauen Spalier standen.

Der Ostercappelner Gemeindebürgermeister Rainer Ellermann sprach zum Ehrentag Glückwünsche im Namen von Rat und Verwaltung aus. Er verlas und übergab dann die Glückwunschurkunden des Landes Niedersachsen sowie des Landkreises Osnabrück. Zu den Gratulanten gehörten außerdem Renate Conen vom Verschönerungsverein Ostercappeln und Finchen Bergmann und Elfriede Gödecker vom Lambertichor.