Bier trinken für guten Zweck Gerstensaft ermöglicht Spende für Spes Viva in Ostercappeln

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostercappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Scheckübergabe auf der Palliativstation des Krankenhauses St. Raphael Ostercappeln mit: Sandra Kötter, Ärztin Nadine Möllenbrock, Martin Möller, Prof. Dr. Winfried Hardinghaus, Reinhold Kassing, Johannes Hehemann, Margret Bolte, Elisabeth Sternberg und Schwester M. Theodoris (von links). Foto: Niels-Stensen-KlinikenScheckübergabe auf der Palliativstation des Krankenhauses St. Raphael Ostercappeln mit: Sandra Kötter, Ärztin Nadine Möllenbrock, Martin Möller, Prof. Dr. Winfried Hardinghaus, Reinhold Kassing, Johannes Hehemann, Margret Bolte, Elisabeth Sternberg und Schwester M. Theodoris (von links). Foto: Niels-Stensen-Kliniken

Ostercappeln. Bier trinken für den guten Zweck: Die Gesmolder Braugemeinschaft e.V. bot auf der Gesmolder Kirmes selbst produzierten Gerstensaft an. Der fand so viel Anklang, dass durch den Verkauf eine stolze Spendensumme für Spes Viva zusammenkam.

Einen Scheck über 1 600 Euro übergab eine Delegation des Vereins jetzt auf der Palliativstation des Krankenhauses St. Raphael Ostercappeln an Chefarzt Prof. Dr. Winfried Hardinghaus und Reinhold Kassing (Vorstandsvorsitzender des Spes-Viva-Fördervereins).

Mehr als 400 Liter Bier seien in die durstigen Kehlen geflossen, berichtete Johannes Hehemann von der Gesmolder Braugemeinschaft. Für Spes Viva zu spenden, sei dem Verein ein besonderes Anliegen gewesen, da auch einer ihrer Braukollegen im Ostercappelner Krankenhaus auf der Palliativstation versorgt worden sei. Der Bierverkauf habe noch einen Nebeneffekt gehabt: Man sei auf diese Weise auf der Kirmes mit vielen Menschen über Spes Viva ins Gespräch gekommen.

Darüber freute sich auch Kassing sehr, „denn für uns als Förderverein sind nicht nur die Spenden wichtig, sondern auch, dass die Idee von Spes Viva umfassend bekannt wird“. Die Gesmolder Braugemeinschaft habe zu beidem beigetragen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN