Wo ist „Lillifee“? Ostercappeln: Shetlandfohlen von Weide gestohlen


Ostercappeln. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde von einer Weide an der Ecke Mühlenstraße/Zum Kronensee in Ostercappeln-Schwagstorf ein rötlich-braunes Mini Shetland Pony gestohlen.

Als Willi Trentmann aus Schwagstorf am Dienstag auf der Weide nach dem Rechten sehen wollte, war Pony „Lillifee“ verschwunden. Die Shettland-Stute „Lisa“ war mit einem Artgenossen allein auf der Weide.

Bei dem verschwundenen Tier handelt es sich um ein Stutfohlen (weibliches Tier) mit einem Stockmaß von 50 zentimetern. Das etwa zwei Monate alte Fohlen hat die Größe eines kleineren Hundes und sieht nach Angaben der Eigentümer beinahe aus wie ein Plüschtier.

Ein Anwohner hatte gegen 1.30 Uhr ein unbekanntes Fahrzeug, möglicherweise ein VW-Golf, in Nähe der Weide gesehen. Hinweise nimmt die Polizei Bohmte, Tel. 05471/9710, entgegen.