Schreck am Morgen Venne: Wildschwein läuft vor Motorroller

Nach Angaben der Polizei wurde der Rollerfahrer leicht verletzt, das Wildschwein flüchtete in den Wald.

            

              
              Archivfoto: Michael HehmannNach Angaben der Polizei wurde der Rollerfahrer leicht verletzt, das Wildschwein flüchtete in den Wald. Archivfoto: Michael Hehmann

Venne. Schreck am Dienstagmorgen: Auf der Engterstraße in Ostercappeln-Venne kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Wildschwein und einem Motorroller.

Der Roller-Fahrer war gegen 7 Uhr in Richtung Bramsche unterwegs, als bei dichtem Nebel plötzlich das Tier die Fahrbahn querte und mit dem Motorroller kollidierte. Der Fahrer stürzte laut Polizeibericht von seinem Zweirad, das auf der Fahrbahn gegen einen entgegenkommenden Lkw rutschte und diesen leicht beschädigte.

Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das Wildschwein flüchtete in den Wald.