Hinter die Kulissen schauen Offene Türen im Haus St. Michael Ostercappeln

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostercappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Theorie und Praxis: Das Haus St. Michael informierte über seine Arbeit. Foto: Helge HolzTheorie und Praxis: Das Haus St. Michael informierte über seine Arbeit. Foto: Helge Holz

Ostercappeln. Mit einem besonderen Geburtstagsgeschenk überraschte jetzt das Altenpflegeheim Haus St. Michael. Einen Tag lang ließen sich die Mitarbeiter über die Schulter schauen. Gerne nutzten die Besucher die Gelegenheit, während des Tags der offenen Tür einmal hinter die Kulisse einer Pflegeeinrichtung schauen zu dürfen.

„Seit zehn Jahren besteht bereits das Haus St. Michael“, erklärt Einrichtungsleiter Dirk Haunhorst und fährt fort, „da wollten wir einfach die Gunst der Stunde nutzen, um unsere Mitbürger über unsere Arbeit zu informieren.“ Pflegedienstleiterin Karin Niehenke führte interessierte Besucher durch die Gemeinschafts- und Wohnräume. Eigens für diesen Tag stellte das Team des Seniorenheims eine kleine Fotoausstellung zusammen, die den Werdegang dokumentierte.

Zusätzlich standen Karin Niehenke und Dirk Haunhorst den Fragen ihrer Gäste Rede und Antwort. Wer seinen Wissensdurst gestillt hatte, konnte sich mittags bei einer deftigen Erbsensuppe stärken, um anschließend die Qualität der Torten zu testen. Eigens für den Eintopf hatte das DRK die Gulaschkanone angeheizt. Im Garten präsentierten die einzelnen Gruppen ihre Handarbeiten oder zeigten Möglichkeiten auf, die das Leben im Alter leichter machen können. Doch nicht nur die aktuellen Themen boten Gesprächsstoff.

Oft wurde Dirk Haunhorst gefragt, wann denn die nächste „UHU-Party“ steigen würde. „Wir überlegen, dass wir im kommenden Jahr erneut zur ,Unter-hundert-Party‘ einladen sollen“. Allerdings wird dann das Motto des Abends nicht wortwörtlich genommen: Immerhin haben sich für diesen Termin schon die ersten Gäste angemeldet, die dann über 100 Lenze zählen werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN