Motorsportfreunde als Initiatior Zum zweiten Mal Alttraktoren-Treff in Haaren

Von Hubert Dutschek


Haaren. Von Freitag bis Sonntag findet in Haaren zum zweiten Mal ein Alttraktorentreffen statt. Geboten wurde den Teilnehmern ein dreitägiges Programm.

Am Freitag reisten schon einige Oldtimerfreunde an. Der Abend klang mit einem gemütlichen Beisammensein aus. Am Samstag konnten Aus- und Rundfahrten unternommen werden. Auch ein Acker stand für die Bodenbearbeitung zur Verfügung. In einem Geschicklichkeitsparcousr konnten man mit dem Trecker ein Einrad vor sich her durch enge Kurven schieben. Feinfühliges Fahren war bei der Wippe gefragt. Hier galt es, die Wippe mindestens fünf Sekunden in Waage zu halten. Am Samstagabend wurde das Haarener Erntefest gefeiert.

Holger Gutknecht, Vorsitzender der Haarener Motorsportfreunde, freute sich darüber, dass von den rund 60 Teilnehmern viele jüngere dabei waren. „Es ist schon erstaunlich, wenn sich 25- bis 30-Jährige zum Beispiel einen Lanz kaufen. Wir möchten mit unserem Alttraktorentreffen Gelegenheit bieten, sich in lockerer Atmosphäre über die Technik der alten Fahrzeuge auszutauschen.“

Das nächste Treffen ist für 2016 geplant.