So lief der Kreisliga-Spieltag Fußball: Hunteburg deutlich unterlegen und ohne Chance in Venne

Von Winfried Beckmann

Vennes Kapitän Schmidt in Aktion. Der TSV Venne war am Sonntag im Derby gegen Hunteburg immer einen Schritt schneller.Vennes Kapitän Schmidt in Aktion. Der TSV Venne war am Sonntag im Derby gegen Hunteburg immer einen Schritt schneller.
Heinz-Jürgen Reiß

Altkreis Wittlage. Das Nachbarschaftsderby in der Fußball-Kreisliga endete mit einem Fiasko für den Hunteburger SV, der eine herbe Niederlage gegen das Liga-Ausnahmeteam TSV Venne kassierte.

TSV Venne – Hunteburger SV 6:0Ehe Venne eindeutig das mit großer Erwartung gestartete Spiel bestimmte, musste tatsächlich kurz gezittert werden, als Torhüter Marcel Budde eine frühe Führung der Hunteburger verhinderte. Danach aber bestimmte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN