„Wir werden dich sehr vermissen“ Erich Hellbaum spielte 73 Jahre im Posaunenchor Venne

Von noz.de

Zum Ehrenmitglied ernannt wurde Erich Hellbaum, der 73 Jahre im Posaunenchor Venne aktiv war – hier eingerahmt von Chorleiter Dirk Schomaker (links) und Vorsitzendem Andreas Schubert (rechts).Zum Ehrenmitglied ernannt wurde Erich Hellbaum, der 73 Jahre im Posaunenchor Venne aktiv war – hier eingerahmt von Chorleiter Dirk Schomaker (links) und Vorsitzendem Andreas Schubert (rechts).
Beate Bick

Venne. Im Mittelpunkt eines feierlichen Gottesdienstes stand in der Venner Walburgiskirche die Ehrung des Bläsers Erich Hellbaum. Er trat mit 15 Jahren in den Posaunenchor Venne ein.

Er hat seit dem Jahr 1948, damit insgesamt 73 Jahre, im Posaunenchor Venne gespielt und den Chor dadurch mitgeprägt, heißt es in der Pressemitteilung des Chores. Andreas Schubert, der Vorsitzende des Chores, sprach von großer Wertschätzung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN