Pfarrgemeinde: "Jetzt erst recht" Regenbogenfahne von St.-Marien-Kirchturm in Schwagstorf gestohlen

Die katholische Kirche St. Marien in Schwagstorf setzte kurz vor Ostern ein Zeichen des Willkommens an gleichgeschlechtliche Paare. Nun wurden die beiden Regenbogenflaggen gestohlen.Die katholische Kirche St. Marien in Schwagstorf setzte kurz vor Ostern ein Zeichen des Willkommens an gleichgeschlechtliche Paare. Nun wurden die beiden Regenbogenflaggen gestohlen.
Pfarreiengemeinschaft Ostercappeln St. Lambertus

Ostercappeln. In Schwagstorf wurde vom Turm der St. Marienkirche eine Regenbogenfahne gestohlen. Die Aktion der bislang unbekannten Täter war in zwölf Metern Höhe lebensgefährlich. Die katholische Gemeinde hatte ein Zeichen setzen wollen, dass gleichgeschlechtliche Paare in der Kirche willkommen sind.

Es war ein ganz schöner Schock am Sonntagmorgen, als Gemeinderat Norbert Mönter-Marischen sah, dass die Fahne oben am Kirchturm plötzlich weg war. "Sie wurde abgerissen, die Reste hingen noch am Turm", erzählt Mönter-Marischen. Er finde den

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN