Produkte aus der Region Wo es den Schulhonig der Imker AG aus Ostercappeln gibt

Der Leiter der Imker AG, Ulf Lemke, Schulleiter Stefan Schubert und die Leiterin der Volksbank Bramgau Wittlage, Standort Ostercappeln, Sandra van Zuijlen am Lehrbienenstand der Schule.Der Leiter der Imker AG, Ulf Lemke, Schulleiter Stefan Schubert und die Leiterin der Volksbank Bramgau Wittlage, Standort Ostercappeln, Sandra van Zuijlen am Lehrbienenstand der Schule.
Ludwig-Windthorst-Schule

Ostercappeln. Der echte Ostercappelner Honig aus dem Lehrbienenstand der Ludwig-Windthorst-Schule ist ab sofort bei Fleisch- und Wurstwaren Rückin in der Venner Straße 1 erhältlich. Ein Glas kostet fünf Euro.

Imker Ulf Lemke, Ladeninhaber Wilhelm Rückin und Schulleiter Stefan Schubert freuen sich über die neue Kooperation. Die Nachfrage nach dem Honig war bereits in den ersten beiden Verkaufstagen hoch. Schubert und Lemke sprachen Wilhelm Rückin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN