Wie läuft der Breitbandausbau? Warten auf das schnelle Internet in Venne

Kabel für den Anschluss von Breitband-Internetverbindungen werden hier verlegt. Foto: Carsten Rehder/dpaKabel für den Anschluss von Breitband-Internetverbindungen werden hier verlegt. Foto: Carsten Rehder/dpa
Carsten Rehder

Venne. So schnell wie erhofft, kommt das schnelle Internet dann doch nicht. Wie ist der Stand der Breitbandversorgung in Venne? Darüber informierten Verwaltung und Ortsbürgermeister im Ortsrat Venne.

Zuständig für den Breitbandausbau ist die Telkos, landkreiseigene Telekommunikationsgesellschaft. Der offizielle Spatenstich für den Bereich Ostercappeln und Kalkriese, zudem Venne zählt, mit rund 31 Kilometer Glasfasernetz und gut 70

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN