Flucht endet im Kreisel Polizei stoppt halbnackten und betrunkenen Audifahrer bei Ostercappeln

Die Flucht vor der Polizei endete für einen 31-Jährigen aus Ostercappeln im Kreisel Leckermühle. Foto: NWM-TVDie Flucht vor der Polizei endete für einen 31-Jährigen aus Ostercappeln im Kreisel Leckermühle. Foto: NWM-TV

Ostercappeln. Ungemach droht einem 31-Jährigen aus Ostercappeln: Der spärlich bekleidete und darüber hinaus offenbar stark alkoholisierte Mann versuchte am Sonntagabend nach einem Unfall vor der Polizei zu flüchten. Endstation der Flucht war allerdings schon nach wenigen Hundert Metern im Kreisel Leckermühle.

Zunächst war der Mann Zeugen gegen 20.45 Uhr in Bohmte aufgefallen. Auf der Mindener Straße touchierte er mit seinem schwarzen Audi A8 ein Verkehrsschild, um sich dann mit quietschenden Reifen davonzumachen. Zeugen notierten sich das Nummer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN