Gäste aus Osnabrück kommen Autoren lesen in der Gemeindebücherei Ostercappeln

Von Christa Bechtel

Die drei Osnabrücker Autoren, die am Dienstag, in der Bücherei Ostercappeln lesen werden. Stefan Wellmann, Rita Roth und Marie Winnefeld. Foto: Christa BechtelDie drei Osnabrücker Autoren, die am Dienstag, in der Bücherei Ostercappeln lesen werden. Stefan Wellmann, Rita Roth und Marie Winnefeld. Foto: Christa Bechtel

Ostercappeln. Am Dienstag, 12. März, 19.30 Uhr, lädt die Gemeindebücherei Ostercappeln alle Interessierten in ihre Räume Kirchplatz 5 zu einer Autorenlesung ein. Drei Osnabrücker Autoren werden aus ihren kürzlich erschienen Romanen lesen.

Rita Roth aus „Miss Friesenqueen“, Marie Winnefeld aus „Seeflimmern und Salzstangen“ und Stefan Wellmann aus „Der frühe Vogel stirbt zuerst“. Für den musikalischen Rahmen werden „Zilli und Freunde“ sorgen. Im Eintritt von 5 Euro sind Imbiss und Getränke inklusive.

In ihrem zeitgenössischen Roman „Seeflimmern und Salzstangen“ schreibt Marie Winnefeld über die Querelen rund um einen Campingplatz und seine Bewohner, die mit allen Mitteln gegen dessen Auflösung kämpfen. Rita Roth liest aus ihrer Reihe „Friesenrose“. Mysteriöse Ereignisse überschatten die Misswahl auf Norderney und rufen die Ermittlerin Greetje, eine rüstige Rentnerin auf den Plan. „Miss Friesenqueen“ ist der zweite sogenannte Cosy-Krimi von der beliebten Nordseeinsel. 

Der dritte im Bunde, der Autor Stefan Wellmann, wird unter dem Titel „Der frühe Vogel stirbt zuerst“ seinen ersten Krimi vorstellen. Ein seltsamer Giftgasanschlag auf das örtliche Finanzamt ist darin nicht das einzige Problem der Ermittler der SOKO Anschlag. 

Eintrittskarten können im Vorverkauf im Geschäft Niemeyer, Gartenstraße 11, Ostercappeln erworben werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN