Neujahrsempfang mit Frühstück Landratskandidat stellt sich bei SPD Ostercappeln vor

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostercappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Horst Baier, Bürgermeister der Samtgemeinde Bersenbrück, kandidiert bei den Wahlen zu hauptamtlichen Landrat im kommenden Mai. Foto: Thomas OsterfeldHorst Baier, Bürgermeister der Samtgemeinde Bersenbrück, kandidiert bei den Wahlen zu hauptamtlichen Landrat im kommenden Mai. Foto: Thomas Osterfeld

Nordhausen. Der SPD-Ortsverein Gemeinde Ostercappeln veranstaltet am Samstag, 19. Januar, einen Neujahrsempfang mit Schlemmerfrühstück in Büngelers Café in Nordhausen. Beginn ist um 9.30 Uhr. Gast des Treffens ist Horst Baier, der im Mai für das Landratsamt kandidiert.

Die Wahlen zum Europäischen Parlament finden am 26. Mai statt. „Mit unserem Kandidaten Tiemo Wölken sind wir hier sehr gut aufgestellt“, so die SPD Ostercappeln.

Außerdem wird an diesem Tag im Landkreis Osnabrück ein neuer Landrat gewählt. Hier hat sich Horst Baier als parteiloser Kandidat aufstellen lassen. Er tritt gegen Michael Lübbersmann an.

SPD-Fraktion im Kreistag

Unterstützt wird Baier von der SPD im Landkreis und von der SPD-Fraktion im Kreistag. Der 56-jährige gelernte Volkswirt war unter anderem in Osnabrück als Stadtrat und Finanzvorstand tätig. Zurzeit ist er Bürgermeister der Samtgemeinde Bersenbrück. „Baier wird sich auf unserem Neujahrsempfang vorstellen und etwaige Fragen beantworten“, teilt der Ortsverein mit. Interessierte sind willkommen.

Anmelden bis 16.Januar

Außerdem ist während des Frühstückstreffens die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder der SPD vorgesehen. Um die Veranstaltung besser planen zu können, wird um Anmeldung bis zum 16. Januar beim Vorsitzendenden Johannes Klecker gebeten,Telefon 05473/1679 oder Mail an j.klecker@t-online.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN