zuletzt aktualisiert vor

Ein Verletzter Auto fährt auf B51 bei Ostercappeln in Mittelschutzplanke

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostercappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Symbolfoto: Patrick Pleul/dpaSymbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Osnabrück. Ein Unfall hat am Donnerstagabend zeitweise zu einer Sperrung der Bundesstraße 51 bei Ostercappeln geführt.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 18 Uhr auf der Ortsumgehung Ostercappeln in Fahrtrichtung Diepholz. Ein Auto prallte gegen die Mittelschutzplanke, dabei wurde die Fahrerin leicht verletzt. In der Zeit, als die Fahrbahn voll gesperrt werden musste, war der Verkehr rund um den Unfallort stark behindert. 

Aktuell fließt er wieder, aber die Polizei wird im Laufe der Nacht die Unfallstelle noch einmal sperren müssen, um die Mittelschutzplanke zu reparieren. Die Ursache für den Unfall ist unbekannt.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN