Kastenpickert ist eine Besonderheit Walburgis-Gemeinde Venne lädt zum Adventsbasar

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostercappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein bedrucktes Handtuch liefert das Rezept für den Kastenpickert, der beim Basar der Walburgis-Gemeinde Venne regelmäßig ein Renner ist – zum Nachbacken. Archivfoto: Karin KemperEin bedrucktes Handtuch liefert das Rezept für den Kastenpickert, der beim Basar der Walburgis-Gemeinde Venne regelmäßig ein Renner ist – zum Nachbacken. Archivfoto: Karin Kemper

Venne. Traditionell feiert die Walburgis-Kirchengemeinde Venne den ersten Advent mit einem vielfältigen Programm. So auch in diesem Jahr. Am Samstag, 1. Dezember, öffnet das Gemeindehaus von 15 bis 17 Uhr seine Pforten, am Sonntag, 2. Dezember, wird um 10 Uhr Gottesdienst in der Walburgis-Kirche gefeiert und anschließend der Basar in Jugendraum und Gemeindehaus eröffnet.

Dabei angeboten werden die verschiedensten Handarbeiten des Basarkreises. Für den kleinen oder großen Hunger werden Venner Kastenpickert, Waffeln, Kuchen, Kaffee und Glühwein serviert. Auch können Lose für die Tombola erstanden werden, deren Preise um 16.30 Uhr verlost werden.

Kommt der Nikolaus?

Für Unterhaltung sorgt ein buntes Programm weihnachtlicher Darbietungen ab 14 Uhr. Für Kinder ist eine Bastelstube eingerichtet, und vielleicht kommt auch schon der Nikolaus vorbei – wer weiß? Der vorweihnachtliche Nachmittag findet um 17 Uhr seinen Abschluss.

Übrigens: Wer keine Gelegenheit hat, den Basar zu besuchen, oder wer später noch gern für sich oder seine Lieben eine schöne Handarbeit erwerben möchte – am Sonntag, 9. Dezember, werden in der Kantorei an der Kirche abermals Handarbeiten angeboten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN