Vom 8. bis 10. September 2018 Wieder Kirmeszeit in Ostercappelns Mitte

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostercappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Ostercappeln. Bald ist wieder Kirmeszeit in Ostercappeln. Die 352. Auflage der Traditionsveranstaltung findet vom 8. bis 10. September statt. Der Startschuss fällt am Samstag, 8. September, auf dem Kirchplatz um 12 Uhr mit dem Luftballonstart der Kindergartenkinder aus der ganzen Gemeinde.

Für den musikalischen Rahmen sorgen der Chor der Grundschule Am Wiegengebirge Ostercappeln und der Posaunenchor Ostercappeln.

Mit der Raupenbahn

Ab dann dreht sich für die nächsten drei Tage nicht nur die gute alte Raupenbahn auf dem Kirchplatz, sondern auch alles rund um Zuckerwatte, gebrannte Mandeln, Freizeit und Vergnügen. Seit einige Jahre ist der Seniorennachmittag, den der Ortsrat organisiert, Teil des Kirmesgeschehens. So treffen sich am Samstag um 14:30 Uhr die älteren Mitbürger im Festzelt, um bei „Klön und Klatsch“ mit einem bunten Unterhaltungsprogramm den Nachmittag zu genießen.

Eine Party im Zelt

Am Samstagabend ab 20 Uhr ist der Party im Zelt angesagt mit SJ Maro BdK und den „Kassenpatienten“. Sie bieten eine abwechslungsreiche musikalische Live-Show. Das vielseitige Repertoire erstreckt sich von Chartshits, Top 40, Schlager, über das Beste aus Rock und Pop der 70er, 80er und 90er bis hin zu Partyhits.

Ostercappelner Hufeisenwerfen

Das Programm am Sonntag, 9. September, startet um 11 Uhr das 11. Ostercappelner Hufeisenwerfen. Daran anschließend bietet der Festwirt ein Mittagsbuffet an. Am frühen Nachmittag dürfen sich alle Gäste über die Oldtimer der Wiehengebirgsrallye auf dem Kirchplatz freuen. Die Teilnehmer machen auf der Rundtour Station im Ort. Im Festzelt gibt es am Nachmittag nicht nur leckeren Kuchen mit frischen Kaffee, sondern um 14:30 Uhr setzt eine Modenschau der Boutique Balooa neue Trends und direkt im Anschluss unterhält des Shantychor Osnabrück das Publikum.

Geschäfte im Ortszentrum

Die Geschäfte im Ortszentrum sind am Sonntag-Nachmittag geöffnet und eine Kirchenführung um 15 Uhr anlässlich des bundesweiten Tag des offenen Denkmals, das Freiluftschach sowie der Kinderflohmarkt runden das Programm ab. Der Flohmarkt findet entlang der Gartenstraße und auf dem Kirmesgelände statt.

Am Sonntag gibt es zudem wieder „Rock auf der Raupe“. Unter diesem Motto erschallen ab 18 Uhr aus den Lautsprechern der Bahn Musikwünsche. Vorschläge einfach bis Donnerstag, 6. September an raupenrock@ostercappeln.de senden.

Der Kirmesmontag

Am Montagnachmittag, 10. September, startet des Festzelt-Programm um 15.45 Uhr und 16.45 Uhr mit Kochvorführungen von Rocco dem singenden Koch. Er zaubert bei seinen Kochshows nicht nur einfach ein köstliches Gericht. Er begeistert seine Zuschauer, weil er dazu singt – und nicht etwa irgendetwas: Er singt, was er kocht...

Freizeitmeile der Vereine

Teil der Kirmes ist 2018 erneut die Freizeitmeile. Sie wird durch gemeindeansässige Vereine gestaltet und zeigt Freizeitideen in und um Ostercappeln mitten in der Varusregion. An allen drei Kirmestagen gibt es Aktionen und Informationen auf der Meile. In diesem Jahr laden folgende Vereine und Institutionenein: der Sozialverband Deutschland-Ostercappeln, der Naturfreundeverein Haaren, die Ortschaft Haaren zum 950 jährigen Jubiläum, alle Kindergärten der Gemeinde Ostercappeln, Innogy und Stadtwerke Osnabrück, Mary Key (Beauty), Holz- und Handarbeiten von Vanessa Kovermann, der Ostercappelner Fußballverein und die Gemeinde Ostercappeln.

Abschluss mit Rockmusik

Am Abend wird es zum Abschluss der Kirmes rockig. Ab 19 Uhr versprechen „Hobo at the Railroadstation“ zusammen mit „Jenkin´s Porcupine“ und DJ Marco BdK Vollgas im Festzelt.


Einladung zum 11. Hufeiensenwerfen

Der Kirmessonntag beginnt mit dem 11. Ostercappelner Hufeisen-Werfen

Teams könen sich anmelden. Eine Mannschaft besteht aus drei Teilnehmern. Das Hufeisen-Werfen hat eine lange Tradition und wurde bereits vor über 50 Jahren während der Ostercappelner Kirmes gespielt. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Es winken lukrative Preise.

Um eine Anmeldung bis zum 3. September wird gebeten; und zwar bei Ortsbürgermeister Peter Kovermann Telefon: 05473/1482 Mobil: 0160/ 3146400, E-Mail: peter.kovermann@osnanet.de oder bei Marktmeisterin Lisa Stieve, Telefon: 05473/9202-11oder E-Mail an info@ostercappeln.de

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN