Ehrungen beim Kommersabend Schützen als Teil der Gemeinschaft in Ostercappeln

Von Martin Nobbe

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostercappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Ostercappeln. Zum Auftakt des 105. Ostercappelner Schützenfestes wurde beim Kommersabend einmal mehr deutlich, dass der Schützenverein ein wichtiger Eckpfeiler der örtlichen Gemeinschaft ist.

Wie in jedem Jahr begannen die Grünröcke das Schützenfest mit einem ökumenischen Gottesdienst, in diesem Jahr bedingt durch die Bauarbeiten in der Paulus-Kirche in der Lambertikirche um 18:30 Uhr.

Um 19.30 Uhr traten die Schützen dann auf dem Kirchplatz zum ersten Umzug des Ostercappelner Schützenfestes an. Mit der Niedersachsenkapelle als musikalischer Begleitung setzte sich der Schützenzug zur Stippvisite zum Krankenhaus St. Raphael, und anschließend zur Kranzniederlegung am Ehrenmal mit Totenehrung in Bewegung.

Präsident Jörg Gutknecht führte beim Kommersabend auf dem Berge durch das Programm und nahm zudem im Verlaufe des harmonischen Abends zahlreiche Ehrungen vor.

Auch Ortsbürgermeister Peter Kovermann wünschte in seinem Grußwort den heimischen Schützen für das 105. Ostercappelner Schützenfest ein gutes Gelingen und überreichte dem Präsidenten ein Flachgeschenk.

Die Niedersachsen Kapelle, unter Leitung von Helmut Helling, sorgte für den musikalischen Rahmen. Die Stimmung im Festzelt hätte nicht besser sein können. Der Gerstensaft floss in Strömen und die Spendenbereitschaft der Schützen war groß. Als der „Hut“ rumging, kam für den Schützennachwuchs die stolze Summe von 439 Euro zusammen.

Verdiente Schützen wurden für ihren Einsatz geehrt, so erhielt Kuno Kanitz die Verdienstnadel in Silber.

Für 25-jährige Mitgliedschaft im Schützenverein wurden Thomas Ruppel, Edwin Dunkhorst und Johannes Hunfeld mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

Die Ehrennadel in Gold für 40-jährige Treue zum Schützenwesen erhielten Werner Mader und Frank Bruno Bleske.

Mit dem traditionellen Zapfenstreich endete ein harmonischer Abend, bei dem Traditionspflege und Gemeinschaft gelebt und groß geschrieben wurden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN