zuletzt aktualisiert vor

Auf der Bremer Straße 18-Jähriger fährt in Ostercappeln gegen Baum

Von Nadine Grunewald

Der junge Mann ist ins Krankenhaus gebracht worden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Foto: NWM-TVDer junge Mann ist ins Krankenhaus gebracht worden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Foto: NWM-TV

Ostercappeln. In Ostercappeln ist am Sonntagmorgen ein 18-Jähriger gegen einen Baum gefahren. Der junge Mann ist bei dem Unfall leicht verletzt worden.

Der junge Mann war gegen 7.50 Uhr von Ostercappeln-Haaren in Richtung Osnabrück unterwegs. Hinter der Kreuzung Vehrter Straße kam er am Ende einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei.

Der Pkw touchierte einen Baum, das Auto schleuderte herum und kam schließlich in einem Graben zum Stillstand.

Der 18-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den VW Golf entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.