Parallel mit dem Wochenmarkt Reparaturtreff Ostercappeln erstmals am Mittwoch

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostercappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Im Reparaturtreff werden defekte Elektrogeräte wieder instand gesetzt. Archivfoto: André PartmannIm Reparaturtreff werden defekte Elektrogeräte wieder instand gesetzt. Archivfoto: André Partmann

Ostercappeln. Bislang fand der Treff einmal monatlich dienstags statt. Jetzt gibt es eine Neuerung. Der Reparaturtreff bietet künftig mittwochs – also parallel zum Wochenmarkt auf dem Kirchplatz Ostercappeln– seine Dienste an.

Der erste Termin im Haus Nr. 4 am Kirchplatz wird am kommenden Mittwoch, 16. Mai, ab 14.30 Uhr stattfinden. Im vergangenen November wurde der erste Termin angeboten.

Verein Starkes Dorf

Initiiert hat den Treff der Verein Starkes Dorf Ostercappeln. Unterstützt wird der Reparaturtreff von der katholischen Kirchengemeinde St. Lambertus, die auch die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, sowie von der Freiwilligenagentur Ostercappeln.

Im Treff sollen Dinge instand gesetzt werden, die ansonsten weggeschmissen würden. Besucher, die nur mit dem Wunsch einer kostenlosen Reparatur kommen, werden an gewerbliche Reparaturdienste verwiesen. (Weiterlesen: Im Reparaturtreff Ostercappeln ist oft ‚ne Schraube locker)

Kleine Defekte

Der Treffpunkt am Kirchplatz ist aber auch ein Ort, an dem Menschen lernen sollen, sich bei kleinen Defekten an Haushaltsgeräten, Spielzeug oder Textilien selbst zu helfen. Ihnen zur Seite stehen ehrenamtlich tätige, kompetente Reparateure. „Alle Bürger sind herzlich willkommen“, so die Initiatoren. Auch Bürger, die ihre Reparaturdienste anbieten möchten, können jederzeit im Haus Nr. 4 am Kirchplatz hereinschauen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN