Ein Bild von Andre Partmann
03.05.2018, 18:01 Uhr KOMMENTAR ZUM WÖLKEN BESUCH IN OSTERCAPPELN

Europäische Union als Friedensgarant stärken

Kommentar von Andre Partmann

Foto: NOZ MEDIENFoto: NOZ MEDIEN

Ostercappeln. So umfassend die Probleme der Europäischen Union derzeit sind, so wichtig ist ihre Beständigkeit, meint unser Autor. Ein Kommentar.

Es gab Zeiten, da war es um das Vertrauen in die Europäische Union sicher besser bestellt. Brüssel hat zuletzt reichlich Kredit verspielt – sei es ein fehlender Konsens in Sachen Demokratieauslegung oder bei der Frage der Flüchtlingsverteilung.

Umso sinnvoller erscheint, wenn ein EU-Abgeordneter wie Tiemo Wölken den Vorstoß wagt, Kontakt zu den Bürgern zu suchen und für die Solidargemeinschaft zu werben. Abgesehen von der Umsetzung der Schengener Abkommen und Abschaffung der Roaming-Gebühren hat diese nämlich ein Faustpfand zu bieten, das es stets zu bewahren gilt: die bislang längste Friedensperiode unter den Mitgliedsstaaten seit des Zweiten Weltkrieges. Ihren wahren Wert erkennt man erst, wenn sie nicht mehr gibt.


Der Artikel zum Kommentar