L85 bis nachmittags gesperrt Bus und Lkw kollidieren in Ostercappeln-Mönkehöfen

Meine Nachrichten

Um das Thema Ostercappeln Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Mönkehöfen. Ein Linienbus und ein Lkw sind am Montag gegen 12 Uhr im Kurvenbereich der Bad Essener Straße im Ostercappelner Ortsteil Mönkehöfen zusammengestoßen. Eine Person wurde leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 48-jähriger Busfahrer aus Bohmte die Landesstraße 85 von Mönkehöfen in Richtung Wehrendorf. Offensichtlich schnitt er eine scharfe Linkskurve. Der Linienbus prallte frontal gegen eine entgegenkommende Sattelzugmaschine, die von einem 49-jährigen Mann aus Kleinmachnow gesteuert wurde.

Bus auf Leerfahrt

Aufgrund der genauen Angaben eines Unfallzeugen war klar, dass sich der Bus auf Leerfahrt befand. Da der Lkw-Fahrer leicht verletzt wurde, wurde ein Rettungswagen zur Unfallstelle geschickt. Dieser brachte den Mann ins Krankenhaus. Vorsorglich wurde auch der Busfahrer zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Straße ist gesperrt

Die Ortsfeuerwehr Hitzhausen sicherte die Unfallstelle ab und band auslaufende Betriebsstoffe. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Für die Bergung wurde die Landesstraße durch die Straßenmeisterei gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis in die Nachmittagsstunden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN