Närrischer Nachwuchs feiert Venner suchen am Rosenmontag neues Kinderprinzenpaar

Von Karin Kemper

Das Venner Kinderprinzenpaar Luca Keisker und Nanja Frickenhelm macht Platz für die Nachfolger. Archivfoto: Martin NobbeDas Venner Kinderprinzenpaar Luca Keisker und Nanja Frickenhelm macht Platz für die Nachfolger. Archivfoto: Martin Nobbe

Venne. Die Session nähert sich für den närrischen Nachwuchs eindeutig ihrem Höhepunkt. Am Montag, 12. Februar, wird nämlich in Venne Kinderkarneval gefeiert. Die Karnevalsabteilung des TSV Venne lädt zum Rosenmontag (der ist nämlich am 12.) zum vergnügten Treiben in den Saal des Landgasthauses „Zum Löwen“ ein.

kem Venne. Die Session nähert sich für den närrischen Nachwuchs eindeutig ihrem Höhepunkt. Am Montag, 12. Februar, wird nämlich in Venne Kinderkarneval gefeiert. Die Karnevalsabteilung des TSV Venne lädt zum Rosenmontag (der ist nämlich am 12.) zum vergnügten Treiben in den Saal des Landgasthauses „Zum Löwen“ ein.

Los geht es um 15 Uhr. Und keineswegs fehlen dürfen der Elferrat und die amtierenden Tollitäten, Kinderprinz Luca I. (Keisker) und Kinderprinzessin Nanja I. (Frickenhelm).

Für das junge Herscherpaar hat der Rosenmontag eine ganz besondere Bedeutung: Ihre Amtszeit geht nach etwas weniger als zwölf Monaten zu Ende. Verantwortlich für die leicht beschränkte Regierungszeit ist die Tatsache, dass die Session kurz ist, weil Ostern bereits Anfang April gefeiert wird.

Umgekehrt bedeutet der Abschied von Luca und Nanja, dass ein neues Venner Kinderprinzenpaar gekürt werden muss. Das Geheimnis wird erst am Nachmittag gelüftet.

Und nicht vergessen: Beim Venner Kinderkarneval werden die drei schönsten Kostüme prämiiert. Da lohnt sich das Mitmachen.