Ein Artikel der Redaktion

Aktion auf der Kirmes 2019 Die Fahne des Handwerkervereins Ostercappeln retten

Von Rainer Westendorf | 21.08.2019, 19:08 Uhr

Der Handwerkerverein Ostercappeln zählt zu den ältesten Vereinen des Ortes. Er wurde 1865 gegründet. Ebenso alt ist die Fahne des Vereins. Diese ist sanierungsbedürftig. Die Handwerker haben sich nun eine besondere Aktion ausgedacht, um die Instandsetzung zu finanzieren.

Die Fahne des Handwerkervereins wird seit Kurzem in den Räumen der Sparkasse Ostercappeln ausgestellt. Interessierte können sich so ein Bild vom Wahrzeichen des Vereins machen.

"In den letzten 154 Jahren hat die Fahne einiges mitgemacht und erlebt", sagt Klaus Jungblut vom Handwerkerverein. Dementsprechend befindet sie sich derzeit in diesem schlechten Zustand. "Da sie ein Teil der Geschichte unseres Vereins und auch Ortes ist, liegt es un sehr am Herzen, die Fahne nicht weiter dem Verfall zu überlassen", ergänzen Martin Zalewski und Franz-Josef Schlangen.

Kosten: 4000 Euro

Die Restaurierung der Fahne kostet rund 4000 Euro. Diese Summe ist natürlich eine finanzielle Belastung für den kleinen Verein. Der Handwerkerverein zählt rund 70 Mitglieder. Früher waren es tatsächlich ausschließlich Handwerker, die dort aktiv waren. Das ist heute nicht mehr der Fall. "Jeder Interessierte kann mitmachen", betonen die Vorstandsmitglieder.

Wie kann das Geld für die Reparatur aufgebracht werden? Der Verein wird in diesem Jahr auf der Kirmes in Ostercappeln Postkarten und Kalender mit Motiven, die die Ortschaft im Lauf der Zeit abbilden, verkaufen. Es handelt sich also um historische Aufnahmen. Zum Beispiel gibt es Postkarten mit Ansichten der Großen Straße, des Krankenhauses mir Park, der Kirchplatzes, des Bahnhofs und der Bahnhofstraße. Bleiben noch Kalender und Karten übrig, könnten diese nochmals auf dem Weihnachtsmarkt verkauft werden.

Neues Kirmeskonzept

Und wer will, kann sich für den Erhalt der Handwerkerfahne auch engagieren, indem er die Instandsetzung mit einer Spende unterstützt. Der Verein ist mit eine Stand auf der Kirmes vertreten. Dei "Cappelner Kirmes" findet vom 6.bis 8. September statt. Und zwar erstmals mit neuem Konzept. Die Kirmes beginnt bereits am Freitag - und nicht wie bislang am Samstag. Dafür entfällt der Kirmesmontag.